Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln rechtsverbindlich alle Geschäfte, die über den Online-Shop von MYCHEM.CH abgewickelt werden. Anderslautende Vereinbarungen bzw. telefonische oder mündliche Absprachen mit dem Kunden werden nur ausdrücklich schriftlich von uns anerkannt.

Angebot

MYCHEM.CH ist ein reiner Online-Shop ohne Ladengeschäft und handelt mit besonderen Artikeln und Chemikalien für das Gewerbe und den Privathaushalt. Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Gefahrenhinweise / Minimal-Alter

Das Minimalalter für einige Chemikalien liegt bei 18 Jahren. Diese Chemikalien sind mit einem entsprechenden Gefahrensymbol beschriftet. Zudem ist das Minimalalter im Artikeltext beschrieben. Der Besteller bestätigt mit seiner Bestellung dass er in diesem Falle das 18. Altersjahr überschritten hat. Die Ware wird ihm per Einschreiben verschickt.

Der Käufer/Käuferin verpflichtet sich in jedem Fall vor der Anwendung von Artikeln welche mit Gefahrensymbolen markiert sind, die entsprechnden Sicherheits-Hinweise auf der Verpackung und zu lesen.

Lieferung und Zahlung

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von MYCHEM.CH werden während dem Bestellvorgang genau beschrieben. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

Bestellte Artikel werden je nach Verfügbarkeit so schnell wie möglich ausgeliefert. Zutreffende Lieferfristen finden sich beim jeweiligen Artikel.

Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, informieren wir den Kunden unverzüglich. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu verantwortende Umstände zurückzuführen sein, wird die Frist angemessen verlängert. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 3 Wochen überschritten ist.

Zahlungsarten

(1) Sofortüberweisung

Bei der Bezahlung via Sofortüberweisung können Sie MasteCard und VISA verwenden. 
Dieser Betrag wird im laufenden Bestellvorgang aufgeführt.

(2) Kauf auf Rechnung via Billpay

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH [Link auf https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/], zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen [Link auf https://www.billpay.de/kunden/agb-ch# datenschutz] der Billpay GmbH.

(3) PostFinance Card

Zahlung mit der altbewährten Schweizer PostFinance Card 

Mit der PostFinance Card bezahlen und Ihr Auftrag wird sofort ausgelöst: Sehr schnelle Bearbeitungszeit!

Hier können Sie bequem mit Ihrer PostFinace Card analog zum e-banking in Ihrer gewohnten Schweizer Weise bezahlen!
Dieser Vorgang garantiert höchste Sicherheit für beide!

Wenn Sie den Bestellvorgang fortsetzen, werden Sie automatisch zu PostFinance weitergeleitet.
Dort können Sie sich mit Ihrer Karte anmelden und die Zahlung wie gewohnt freigeben.
Sie kommen danach zurück zum Shop, wo Sie Ihre Bestellbestätigung erhalten.
Die Ware erhalten Sie bei dieser Zahlart ohne Verzögerung (wie bei normaler Vorkasse).

(4) Vorauszahlung innert 5 Tagen

Wenn Sie lieber die hergebrachte Vorauszahlung bevorzugen so können Sie die Überweisung innert 5 Tagen auf unser Bankkonto vornehmen.. Sobald wir Ihren Zahlungseingeng festellen werden wir Ihren Auftrag frei geben. Wenn es drängt können Sie uns Ihren Überweisungsbeleg mailen.

Bitte beachten Sie dass Ihre Bestellung einen rechtskräftigen Kauf bedeutet und dem Obligatinenrecht untersteht. Zahlungsverzögerungen bewirken kostenflichtige Mahnungen und Verzugszinsen.

(5) PayPal

wenn Sie Mitglied bei PayPal sind so können Sie hier Ihre gewont einfache, sichere und sehr bequeme Zahlung ausführen. Eine ultraschnelle Auftragsabwicklung.

(6) VISA

Zahlung mit Ihrer VISA-Karte

Mit VISA und Ihr Auftrag wird sofort ausgelöst: Sehr schnelle Bearbeitungszeit!

Hier können Sie bequem mit Ihrer VISA Karte in Ihrer gewohnten Schweizer Weise bezahlen!
Dieser Vorgang garantiert höchste Sicherheit für beide!

Wenn Sie den Bestellvorgang fortsetzen, werden Sie automatisch zu VISA weitergeleitet.
Dort können Sie sich mit Ihrer Karte anmelden und die Zahlung wie gewohnt freigeben.
Sie kommen danach zurück zum Shop, wo Sie Ihre Bestellbestätigung erhalten.
Die Ware erhalten Sie bei dieser Zahlart ohne Verzögerung (wie bei normaler Vorkasse).

(7) MasterCard

Zahlung mit Ihrer MasterCard

Mit MasterCard und Ihr Auftrag wird sofort ausgelöst: Sehr schnelle Bearbeitungszeit!

Hier können Sie bequem mit Ihrer MasterCard in Ihrer gewohnten Schweizer Weise bezahlen!
Dieser Vorgang garantiert höchste Sicherheit für beide!

Wenn Sie den Bestellvorgang fortsetzen, werden Sie automatisch zu MasterCard weitergeleitet.
Dort können Sie sich mit Ihrer Karte anmelden und die Zahlung wie gewohnt freigeben.
Sie kommen danach zurück zum Shop, wo Sie Ihre Bestellbestätigung erhalten.
Die Ware erhalten Sie bei dieser Zahlart ohne Verzögerung (wie bei normaler Vorkasse).

Preisberechnung

(1) Mindestwarenwert

Bei MYCHEM.CH gibt es keinen Mindestbestellwert.

(2) Kleinmengenzuschlag

Bei einem Warenwert unter CHF 35.00 kann ein Kleinmengenzuschlag von CHF 9.00 anfallen

Verpackung

Die Kosten der werksüblichen Verpackungen sind in der Bestellung enthalten. Wird eine Spezialverpackung verlangt oder ist dies für den sicheren Versand eines Artikels erforderlich, werden die entsprechenden Kosten in Rechnung gestellt.

Stornierung / Rücktritt / Rücknahme

Grundsätzlich gibt es in der Schweiz keine gesetzlichen Rücktritts- und Rückgaberechte. Von einem normalen Kaufvertrag können Käuferinnen und Käufer in der Regel nicht zurücktreten.

Falsche Ware bestellt aber nocht nicht im Versand? Bitte nehmen Sie in diesem Fall schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. MYCHEM.CH gewährt Ihnen ein freiwilliges Rücktrittsrecht gegen Gutschein sofern die bestellte Ware nicht bereits verpackt und etikettiert ist (Bestellbetrag abzüglich 10% Unkosten der Zahlungsanbeter).

Eine Rücknahme der vertragsgemäss gelieferten Ware ist nur bei Beschädigung oder Falschlieferung möglich. Die Rücknahme muss in der unbeschädigten Originalverpackung erfolgen. Sollten wir in Ausnahmefällen mit einer Rücknahme einverstanden sein, und eine Gutschrift erteilen, gehen sämtlie Versand- und Rücknahemkosten, sowie Unkosten zu Lasten des Käufers. Wichtig: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir die Einzelheiten regeln können.

Auch bei vom Kunden nicht angenommene Sendungen welche uns von der Post kostenpflichtig retourniert werden gehen diese Kosten zu Lasten des Kunden (inkl. Nachnahmekosten, Spesen und Warenbetrag).

Gefahrübergang

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch MYCHEM.CH auf den Käufer über.

Haftungsausschluss

Die Haftung von MYCHEM.CH, insbesondere auch die Haftung für Hilfspersonen oder für Mängelfolgeschäden, ist ausgeschlossen.

Mängelrüge

Falschlieferungen, Mengenfehler und erkennbare Mängel sind vom Kunden innerhalb 5 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich zu rügen. Nimmt der Kunde oder Drittpersonen eigenmächtig Eingriffe an der Ware oder Teilen davon vor, werden alle Gewährleistungsansprüche verwirkt, es sei denn, der gerügte Mangel steht in keinem Zusammenhang mit dem Eingriff.

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inklusive aller Nebenkosten wie Zinsen oder Versandspesen besteht am Kaufgegenstand sowie all seinen Bestandteilen und dem Zubehör ein Eigentumsvorbehalt im Sinne von Art. 715 ZGB.

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von MYCHEM.CH. Es gilt ausschliesslich das Recht der Schweiz.


Huttwil, März 2017